Häufig gestellte Fragen

 

Wir bitten dich VOR deiner Bestellung und VOR der Verwendung des Yoni Eggs mit deiner Frauenärztin Kontakt aufzunehmen und abzuklären, ob für Dich die Verwendung eines Yoni Eggs möglich ist.

KANN ICH VIA RECHNUNG BEZAHLEN?

Ja :) unser Shop bietet aus technischen Gründen nicht die Möglichkeit im normalen Bestellprozess über Rechnung zu bestellen. Solltest Du via Rechnung bestellen wollen, so schreibe uns eine E-Mail an hello@yoni-egg.ch. Nenne uns den Stein, die Grösse und die Anzahl sowie die Liefer- resp. Rechnungsadresse und wir senden dir das Paket mit Rechnung zu. Bitte beachte, dass für den Versand CHF 7.00 anfallen und die Zahlungsfrist 10 Tage beträgt.

LIEFERN SIE NACH DEUTSCHLAND?

Im Moment ist es uns leider nicht möglich nach Deutschland zu versenden.

Bei den Test-Bestellungen wurden Zoll- und Bearbeitungsgebühren erhoben, welche in der Summe fast der Hälfte des Bestellwerts entsprachen. Zusätzlich hat es bis zu 20 Tage gedauert, bis einige der Pakete in Deutschland eingetroffen sind. Aus diesem Grund versenden wir derzeit nicht nach Deutschland.

Stay tuned: Wir planen ab Sommer 2019 eine Niederlassung in Deutschland zu eröffnen und können ab dann auch nach Deutschland und ganz Europa liefern.

HANDELT ES SICH BEI DEN YONI EGGS UM ECHTE STEINE?

Wir verwenden für unsere Yoni Eggs nur echten Naturstein (Jade & Rosenquarz). Einzig die Yoni Eier aus Opal werden künstlich hergestellt. Je nach Lieferung stammt der Stein aus einem natürlichen Vorkommen in China oder Brasilien. Der Stein wird mit maschineller Kraft in groben Stücken abgebaut und anschliessend in Form geschliffen. Der abgebaute Stein ist zertifiziert.

Herstellung der Yoni Eggs – Aus ganzen Steinen & von Hand geschliffen

Herstellung der Yoni Eggs – Aus ganzen Steinen & von Hand geschliffen

MEIN YONI EGG HAT UNTERSCHIEDLICHE FARBEN

Wenn du die Yoni Eggs erhältst, so wirst du feststellen, dass die Steine eine sehr unterschiedliche, teilw. weiss oder schwarz durchzogene Farbe haben. Das ist ein Qualitätsbeweis und zeigt, dass die Steine auch «echtem» Material gewonnen wurden und nicht, wie in der Industrie weit verbreitet, aus Resten oder Steinstaub zusammengepresst und gefärbt wurden. Muster und farblich durchzogene Steine sind daher normal.

MIT WELCHEM EI SOLL ICH STARTEN?

Yoni Eier sind etwas sehr persönliches und wir sind der Meinung, dass jede Frau am besten spürt, welches Ei zu ihr passt. Um den Anfang zu machen, empfehlen wir das Yoni Ei aus Quartz oder Jade zu verwenden. Speziell auch, wenn man plant einer Freundin oder Bekannten ein Yoni Ei zu schenken, empfiehlt es sich eines aus diesen Kristallen zu wählen.

All unsere Eier haben ein Loch, durch welches ein Faden läuft. Dies hilft insbesondere am Anfang ein besseres Gefühl von Sicherheit im Umgang mit dem Yoni Ei zu erhalten.

Zum Sortiment

WELCHE GRÖSSE PASST FÜR MICH?

Yoni Eier gibt es in 3 Grössen: Large 45x30mm, Medium 40x25mm und Small 30x20mm. 

Das klingt nun ein wenig widersprüchlich, jedoch gilt es zu Beginn mit einem grossen oder mittleren Yoni Ei zu starten und sich dann mit steigender Geschicklichkeit an eine kleinere Grösse zu wagen. Um so grösser das Ei um so einfacher ist es dieses mit den Muskeln zu (er)fühlen und festzuhalten. Gleichzeitig ist das grosse Yoni Ei auch das schwerste und somit schwieriger über einen längeren Zeitraum drin zu behalten. Solltest Du das Ei nicht drin halten können, sei nicht entmutigt - das ist ganz normal. Es braucht Übung und Geduld. Falls Du Mühe hast, versuch im Liegen oder Sitzen zu starten. 

Daumenregel: Die meisten Frauen können mit der mittleren Grösse starten. Es spielt dabei keine Rolle, welche Figur Du hast oder ob du gross oder klein gewachsen bist. Die Medium Grösse passt in der Regel gut. Solltest du nach einem Monat Üben feststellen, dass du dich mit einem grossen Ei wohler fühlen würdest, kannst du dir immer noch ein grösseres kaufen. Dann, nach ungefähr zwei Wochen mit dem grösseren Ei, kannst du dich wieder der Medium Grösse annehmen. 

Solltest du bereits ein oder mehrere Kinder oder die Menopause gehabt haben und dadurch unsicher sein, welche Grösse für dich passt, empfehlen wir das 3er Set. Du kannst dich so mit Übung durch die 3 Grössen arbeiten oder unterschiedliche Grössen an unterschiedlichen Tagen verwenden. 

Kleine Yoni Eier (Small) sind nicht für kleine Frauen gedacht, sondern für fortgeschrittene Anwenderinnen. Um so kleiner das Ei um so mehr Muskeln werden benötigt um das Ei zu fühlen und zu halten. Kleine Yoni Eier eignen sich ebenfalls für Frauen, welche über eine stark ausgeprägte Beckenbodenmuskulatur verfügen. In diesem Fall ist jedoch Vorsicht geboten und es wird empfohlen vor dem Einsatz die Frauenärztin zu konsolidieren und die Praktik mit ihr zu besprechen.

Zum Sortiment

WELCHEN KRISTALL SOLL ICH WÄHLEN?

Die Antwort auf die Frage, welchen Kristall Du wählen sollst, steckt bereits tief in Dir. Viele Frauen entscheiden sich für einen Kristall, basierend auf ihrer Intuition. 

Yoni Eggs von yoni-egg.ch werden aus echten Kristallen gewonnen und zu Yoni Eiern verarbeitet. Viele Kristalle sind sicher zu tragen, doch bitte beachte, dass nicht alle dafür geeignet sind, über längere Zeit innerhalb der Yoni getragen zu werden. 

In der taoistischen Kultur werden 3 Stein-Typen verwendet. Frauen beginnen dabei tendenziell mit der heilenden Jade, gehen anschliessend zum Black Obsidian (derzeit nicht im Sortiment) über um Traumata und innere Blockaden zu lösen und enden mit dem Rosenquarz, welcher das Herz öffnet. Diese Steine wurden während tausenden von Jahren genutzt und sowohl die Sicherheit wie auch ihre heilende Wirkung wurden über die Zeit bewiesen. 

Der bei Anfängern beliebteste Kristall ist die Jade, welche wir aus folgenden Gründen für den Start der Yoni Praktik empfehlen: 

Jade ist ein sehr harter Stein, welcher nicht bricht, auch wenn dieser bei der Übung aus versehen herunterfällt Jade nimmt sehr schnell wärme an, sodass Dein Körper nicht viel Energie benötigt um diesen aufzuwärmen Jade hat viele heilende Eigenschaften für den Körper, speziell in Bezug auf die Reproduktion Seine Energie ist stark und schützend. Jade schützt Dich vor negativer Energie von Aussen Die meisten Frauen können Jade über einen längeren Zeitraum tragen und werden so mit Energie versorgt Mit genügend Sorgfalt wird ein Jade Ei ein Leben lang ein treuer Begleiter sein Mit einem Jade Ei zu starten ist unsere Empfehlen. Folge jedoch Deiner Intuition, wenn dir dein Körper etwas anderes sagt.

Zum Sortiment

WIE ARBEITET MAN MIT DEM YONI EI?

Die Yoni Egg Praktik setzt sich aus Kontraktionsübungen der Beckenbodenmuskulatur zusammen - sogenannten Kegel Übungen. Der einzige Unterschied zu üblichen Kegel-Übungen ist, dass man ein Yoni Egg in sich trägt. Anstatt beispielsweise einfach nur den Bizeps mit einer Auf- und Ab-Bewegung zu trainieren, verwendet man eine Hantel. 

Bitte gib dir Zeit. Es ist wichtig, dass du dich darauf fokussierst, dich und deinen Beckenboden nach einer Kontraktion zu entspannen. Dein Ziel ist es deine Beweglichkeit zu trainieren und gleichzeitig Muskelkraft zu entwickeln. Siehe es als Yoga-Übung, welche sowohl Kraft wie auch Dehnung und Entspannung beinhaltet. 

Mit steigender Erfahrung und Übung wird es Dir möglich sein, verschiedenen Muskelpartien innerhalb deiner Yoni gezielt zu nutzen und zu aktivieren. Das kennt man unter dem Begriff Pompoir oder auf «Vaginales Kung Fu» - Wie cool ist das denn bitte? 

Hinweis: Wie mit jeder Übungseinheit, bringt ein regelmässiges Training die besten Erfolge. Wir empfehlen Dir die Übung mit dem Yoni Ei zu einem Ritual werden zu lassen. Ein Ritual zur Selbstliebe. Setze dir ein Ziel und nimm dir Zeit für dich selbst.

WIE FÜHRE ICH DAS YONI EI EIN?

Wie bei jeder Aktivität ist es wichtig sich aufzuwärmen. Starte indem Du sanft deine Brüste massierst. Brust- und Nippelmassagen regen das endokrine System an und stimulieren die Nieren, in denen sexuelle Energie gespeichert wird. 

Während Du das tust, stimme Dich selbst, auf Deine Gefühle und Deinen Körper ein. Führe Deine Aufmerksamkeit in Richtung deiner inneren Oberschenkel, dann Leiste, Perineum und Vulva. Wenn Du Dich bereit und entspannt fühlst, beginne Kreise um die Vaginalöffnung zu machen. Führe das Ei vorsichtig ein, wenn Du den richtigen Winkel gefunden hast. Das grössere Ende des Eies zuerst. Schiebe es nicht ganz nach oben bis zum Gebärmutterhals - alles, was Du tun musst, ist es mit leichtem Druck einzuführen und dann solltest du deine Muskeln dazu nutzen den Rest zu tun und es einzuziehen. Die beste Position für das Einführen des Eies ist in einem «Horse Stance» oder liegend. 

Gleitmittel: Du kannst ein Gleitmittel deiner Wahl nutzen. Eine empfehlenswerte Alternative zu synthetischen Gleitmitteln ist biologisches Kokosöl. Kokosöl ist sanft und hat natürliche antibakterielle und antimykotische Eigenschaften. Es ist zudem relativ preiswert und kann in jedem beliebigen Supermarkt gefunden werden.

WIE NEHME ICH DAS YONI EI RAUS?

Das Yoni Ei kann während oder nach dem Training oder wenn Du morgens aufstehst, nachdem Du es während des Schlafens getragen haben, alleine herauskommen. Wann immer es herauskommt, sei dir bewusst, dass deine Yoni bereit war es freizugeben. Nun ist es an der Zeit Dich auszuruhen. 

Bitte beachte: All unsere Yoni Eier werden mit Schnur geliefert. Falls das Yoni Ei freiwillig losgelassen werden soll, so kannst du mit der Hand auf die Kante eines Stuhls hocken oder sitzen und sanft mit Deiner Beckenmuskeln nach unten drücken. Sei mit deinen Händen bereit das Ei aufzufangen. 

Wenn du ein Ei mit einer Schnur trägst, kannst du sanft an der Schnur ziehen und dabei mit deiner Beckenmuskulatur nach unten drücken. Drücke nicht kräftig, sondern langsam und im Rhythmus Deines Atems.

ICH KANN DAS EI NICHT HALTEN, WAS SOLL ICH TUN?

Das kommt sehr häufig vor wenn man noch nie zuvor mit einem Yoni Ei die Vaginal-Muskulatur trainiert hat. Sei daher nicht enttäuscht. Alle grossen Errungenschaften hatten einmal einen Anfang :) Wenn du einmal damit anfängst die Muskulatur gezielt zu trainieren wirst du schnell Fortschritte machen. 

Falls du am Anfang Schwierigkeiten hast das Ei während des Laufens drin zu halten, dann starte die ersten Tage damit das Ei im Sitzen in dir zu halten - für 10-15 Minuten am Tag (oder soviel Zeit wie du hast). 

Fokussiere dich dabei darauf, deine Muskulatur anzuspannen, sodass du das Ei fühlen kannst. Falls du keine physischen Bewegungen spürst, fokussiere dich auf deine Beckenmuskulatur und stell dir vor, wie du das Ei zusammendrückst. Das wird Deinem Hirn das Signal geben, die dazu benötigten Muskel zu aktivieren. 

Sei geduldig mit Dir selbst. Unter Umständen nutzt du diese Muskulatur zum ersten Mal bewusst und das braucht Zeit und Übung. 

Wir empfehlen Dir ggf. Spezialisten zu konsultieren, welche dir helfen können die für dich passende Übung, entsprechend deiner aktuellen Situation, zu finden und dich zu unterstützen.

ICH FÜHLE DAS EI NICHT, IST DAS NORMAL?

Es ist völlig normal, da das Ei nicht ständig gefühlt wird. Sonst wäre es zu störend, es zu tragen. Das Yoni-Ei ist hier, um Dir zu helfen, das Bewusstsein für das innere Funktionieren Deiner Yoni und Deines G-Punktes zu entwickeln. Durch einfaches Tragen kannst Du die Empfindlichkeit erhöhen und mehr Kontrolle gewinnen. 

Du wirst feststellen, dass Du durch die Beschäftigung Deiner Beckenbodenmuskulatur oder in bestimmten Körperhaltung das Ei mehr oder weniger gut fühlen kannst. Im Gegensatz zu Vibratoren, die die Sinne im Laufe der Zeit trüben und immer mehr Stimulation erfordern, helfen Yoni Eier, sensibler zu werden. 

Gib deinem Ei einfach eine "Umarmung" und du wirst seine "zarte Präsenz" bemerken.

WAS TUN, WENN DAS EI NICHT MEHR RAUS KOMMT?

Bevor es soweit kommt, empfehlen wir Dir die Schnur nicht vom Yogi Ei zu trennen. Das Ei ohne Schnur zu nutzen empfehlen wir nur, wenn du genügend Erfahrung hast und es dir möglich ist das Ei kontrolliert freizugeben, ohne an der Schnur ziehen zu müssen. 

Verliere vor allem nicht die Ruhe! Vaginale Muskeln neigen dazu, sich unbewusst von Stress zu verspannen. Das Ei kann nicht unendlich weit nach oben wandern und wird nicht über den Gebärmutterhals hinausgehen. 

Entspanne dich, vertraue dem Prozess und nutze dies als eine Gelegenheit, deinen Körper zu spüren und dem Kristall die Heilarbeit zu ermöglichen. Es ist der perfekte Zeitpunkt zu meditieren und Dich auf Deine Gedanken und Emotionen zu fokussieren und dich so zu entspannen. Wenn Du entspannt bist, hilft das dem Ei, schnell herauszukommen. 

Wichtig: Niemals das Ei ins Rektum einführen! Im Gegensatz zur Yoni kann das Ei dort hängen bleiben und muss ärztlich entfernt werden.

WIE REINIGT MAN DAS YONI EI?

Nachdem Du das Ei untersucht hast, wasche es zweimal in warmem Wasser mit Seife und lasse es an der Luft trocknen. Es ist empfehlenswert, natürliche, organische, nicht parfümierte Seife für empfindliche Haut zu verwenden. Nutze kein Sterillium zur Reinigung. Dieses könnte Deine Schleimhäute stark angreifen und zu schmerzhaften Entzündungen führen. Eine weitere Möglichkeit, das Ei zu reinigen, besteht darin, einen Topf mit Wasser aufzukochen und diesen vom Herd zu entfernen, sobald das Wasser kocht. Lass das Wasser eine Weile abkühlen, du solltest einen Finger hineinstecken können. Jetzt kannst du dein Ei für 12-15 Minuten ins Wasser stellen. Bitte beachte, dass bei diesem Vorgang das Ei nicht im kochenden Wasser steht. Das kann dazu führen, dass das Ei aufgrund der Hitze bricht. 

Hinweis: Wasche Dein Ei gründlich vor und nach jedem Gebrauch. 

Es ist eine gute Idee, Dein Yoni-Ei energetisch zu reinigen, bevor Du es zum ersten Mal verwendest. Der beste Weg ist, es über Nacht in die Schüssel mit Meersalz zu geben. Du kannst stattdessen auch Salbei, Palo Santo oder Süssgras verwenden. Bei regelmässigen Übung ist es wichtig, das Yoni-Ei alle paar Tage energetisch zu reinigen.

KANN ICH DAS EI WÄHREND EINER SCHWANGERSCHAFT NUTZEN?

Bitte verwende das Yoni Ei nicht während der Schwangerschaft. 

Du solltest während der Schwangerschaft nicht in die Gebärmutter drängen oder Energien verändern, welche Kontraktionen verursachen und Deine Schwangerschaft gefährden könnten. Konsultiere in jedem Fall Deine Hebamme oder Deine Frauenärztin. Yoni-Ei ist eine wundervolle Übung, die man nach der Geburt beginnen kann. Lasse dies jedoch ebenfalls durch deine Hebamme oder Frauenärztin bestätigen und freigeben.

KANN ICH DAS YONI EI MIT EINER SPIRALE (INTRAUTERINPESSAR) NUTZEN?

Wir bitten dich VOR deiner Bestellung und VOR der Verwendung des Yoni Eggs mit deiner Frauenärztin Kontakt aufzunehmen und abzuklären, ob für Dich die Verwendung eines Yoni Eggs möglich ist.

Ohne Abklärung und Freigabe durch die Frauenärztin empfehlen wir die Verwendung eines Yoni Eggs NICHT.

Die Bewegung des Eies kann gegen die Spirale stossen und sie womöglich verschieben. Zudem besteht die Möglichkeit, dass sich die am Yoni Ei befestigte Schnur mit der Spirale verheddern kann. Dies kann seine Wirksamkeit als Verhütungsmittel verringern und sogar Schäden in den Wänden der Gebärmutter verursachen. Die Verwendung ohne Schnur ist möglich, erfordert aber Sorgfalt und Übung.

Yoni Egg und die Mögliche Komplikation in Bezug auf die Nutzung einer Spirale.

Yoni Egg und die Mögliche Komplikation in Bezug auf die Nutzung einer Spirale.

SOLL ICH DAS EI WÄHREND MEINER PERIODE NUTZEN?

Obwohl es nicht gefährlich für Deine Gesundheit ist, empfehlen wir nicht, dass Du das Yoni-Ei während Deiner Menstruationszeit verwendest. Es ist besser, der Gebärmutter Raum zu geben, um das monatliche Blut freizusetzen, ohne zusätzlichen Reiz zu geben. 

Das Yoni-Ei während der Mondzeit zu tragen, ist Dir überlassen - vertraue Deiner Intuition. Wenn Du Dich während Deiner Mondzeit wohl fühlst, dann nutze es! 

Achten darauf, Dein Ei vor und nach jedem Gebrauch gründlich zu reinigen, da Du während dieser Zeit anfälliger für Infektionen bist. Trage es nicht länger als einen Tampon, damit das Blut den Körper verlassen kann.

DAS EI HAT EINEN SPRUNG ODER SCHÄLT SICH, SOLL ICH ES NOCH NUTZEN?

Die inneren Risse, die im Rosenquarz-Ei zu sehen sind, sind normal bei diesem Material. Wenn jedoch das Ei anfängt zu brechen oder sich zu schälen oder externe Risse (Risse, welche Du mit Deinem Finger fühlen kannst) zu entstehen beginnen, dann ist die Integrität des Steins beeinträchtigt (dies kann u.U. passieren, wenn der Kristall auf einen harten Boden fällt). Bitte nutze diesen Stein nicht mehr. 

Bitte beachte ebenfalls, dass wir unsere Kristalle nicht mit Füllstoffen oder Harzen behandeln und aufgrund der Beschaffenheit des Rosenquarzes werden die meisten Steine Vertiefungen auf der Oberfläche haben. Flache Vertiefungen auf der Oberfläche und kosmetische Kratzer sind in Ordnung, wenn sie leicht mit Wasser gereinigt werden und keine scharfen Kanten haben.

KANN ICH MIT DEM YONI EI SCHLAFEN?

Das faszinierende an Yoni Eiern ist, dass man nicht viel tun muss, damit sie ihre Wirkung entfalten - man braucht sie lediglich in sich zu tragen. Mit dem Yoni Ei zu schlafen ist kein Problem und kann auch Teil deiner Routine sein. Du wirst so während des Schlafs von seinen positiven Eigenschaften profitieren. Deine Yoni wird mit dem Ei spielen und der Kristall wird seine Wirkung entfalten während dem Du Dich erholst.


Bei Unklarheiten oder Fragen kannst Du gerne mit uns Kontakt aufnehmen oder uns eine E-Mail senden.